irland-auslandskonto

Konto in Irland eröffnen

Sie benötigen ein Konto in Irland? Wir vermitteln Sie gegen eine Gebühr in Höhe von 470 € an unsere Partnerbank in Irland. Ein Auslandskonto in Irland eignet sich besonders gut, wenn Sie vorhaben Ihren Wohnsitz nach Irland zu verlagern oder als Non-Dom ein Zweitkonto benötigen, weil Sie beispielsweise in Malta oder Zypern leben. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen dauert es etwa zwei Wochen bis zur Kontoeröffnung in Irland, einem Mitglied der EU und einer Republik die durch niedrige Steuersätze in Höhe von 12,5 % für Unternehmen und ein schuldnerfreundliches Insolvenzrecht glänzt.

 

Gute Gründe für ein Bankkonto in Irland

– Kontoeröffnung aus der Ferne möglich – Keine Anwesenheitspflicht
– Besonders sinnvoll bei Wohnsitzverlagerung nach Irland
– Hilfreich wenn Sie Non-Dom in England, Malta oder Zypern sind
– Kontowährung ist der EUR
– Schutz vor Gläubigern
– Schutz vor staatlichem Überwachungswahn

 

Ablauf des Vorgangs zur Kontoeröffnung in der Republik Irland

Nachdem Sie sich für eine Kontoeröffnung in Irland entschieden haben, erteilen Sie uns den Auftrag hierzu über unser Kontaktformular. Nach Eingang der Bearbeitungsgebühr in Höhe von 470 € und der vollständigen Unterlagen nehmen wir die Arbeit auf. Falls Sie Fragen zu den Eröffnungsunterlagen haben, beantworten wir Ihnen diese entweder telefonisch oder per E-Mail. Anschließend wird der Antrag eingereicht und nach wenigen Tagen erhalten Sie dann eine Bestätigung der Bank. Damit ist die Kontoeröffnung abgeschlossen und Sie können uneingeschränkt über Ihr Konto in Irland verfügen.

 

Voraussetzungen zur Kontoeröffnung in Irland

Die Bank hat die Pflicht ihre Kunden kennenzulernen (Know Your Customer). Dazu muss Sie feststellen wer der Kunde ist und wo er wohnt. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt und entsprechende Unterlagen bereitgestellt werden:

– Beglaubigte Kopie des Reisepasses oder Personalausweises
– Beglaubigte Kopie einer Verbrauchsrechnung (Gas/Wasser/Strom)
– Beglaubigte Kopie eines Kontoauszugs
– Zahlung unserer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 470 €

* Dokumente dürfen zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als drei Monate sein

 

Zahlung unserer Gebühr zur Kontoeröffnung in Irland

Unsere Bearbeitungsgebühr für den kompletten Vorgang beträgt genau 470 € und ist im Voraus zu begleichen. Sie können die Zahlung derzeit per PayPal und Kreditkarte vornehmen, verwenden Sie dazu einfach folgenden Link:

Kontoeröffnung in Irland in Auftrag geben und Gebühr bezahlen

 

Haben wir Ihr Interesse an einer Bankverbindung in Irland geweckt? Dann erteilen Sie uns den Auftrag Sie bei der Kontoeröffnung in Irland zu begleiten und nehmen Sie über nachfolgenden Button per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf.

 


Kontakt

Ratings & reviews for Guido Möller