ᐅ Kontoeröffnung Moldawien (Republik Moldau) - Auslandskonto in Moldawien eröffnen
Konto in Moldawien eröffnen - Moldau

Remote Konto in Moldawien (Moldau) eröffnen – 900 €

Die Kontoeröffnung in Moldawien verläuft vergleichsweise unbürokratisch. Wenn Sie Wert auf eine schnelle, reibungslose und zudem äußerst günstige Kontoeröffnung in einem Land legen, dem das Bankgeheimnis noch etwas bedeutet, dann sind Sie mit Ihrem Vorhaben in Moldawien genau richtig.

Unsere Gebühren für den Kontoantrag in Moldawien betragen 900 €. Die Gebühren für den Versand der Dokumente per DHL Express (Kurier) betragen weitere 100 €.

Wir benötigen zur Erstellung der Vollmacht, die inhaltlich und zeitlich begrenzt ist, eine Reisepasskopie vorab per E-Mail. Anschließend erhalten Sie die individualisierte Vollmacht auf dem gleichen Weg zurück.

Daraufhin vereinbaren Sie einen Termin beim Notar Ihres Vertrauens, der sodann eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses und die in seiner Gegenwart gemachte Unterschrift notariell beglaubigt. Entweder fragen Sie den Notar nach einer „Haager-Apostille“ oder beantragen diese direkt beim zuständigen Landgericht.

Sobald beide Dokumente in überbeglaubigter Form (Mit Haager-Apostille) vorliegen, senden Sie uns kurz einen Scan zur Überprüfung. Im letzten Schritt senden Sie die gesammelten Werke an ein Notariats- und Übersetzungsbüro in Moldawien, dort wird es erneut übersetzt und notariell beglaubigt.

Im Anschluss erfolgt die Kontoeröffnung durch die bevollmächtigte Person. Sobald das Konto in Moldawien eröffnet ist, senden wir die Eröffnungsunterlagen, Bankverbindung, Plastikkarte, PIN (im verschlossenen Umschlag) Zugangsdaten – welche Sie bitte gleich nach Erhalt ändern – per DHL Express (Kurier) an Ihre Wunschadresse.

Die Bank in Moldawien benötigt zwar keine Mindesteinlage, jedoch empfiehlt es sich, das Konto aktiv zu nutzen, um das Interesse der Bank an der Geschäftsbeziehung aufrecht zu erhalten.

Der komplette Vorgang der Kontoeröffnung ist standardisiert. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen dauert die Kontoeröffnung etwa zwei Wochen, Ihr konstruktives Mitwirken (Notarielle Beglaubigungen und Apostille) vorausgesetzt.

Gute Gründe für ein Konto in Moldawien

– Konto außerhalb der EU
– Konto mit IBAN
– Schutz vor Enteignung
– Schutz vor Kapitalkontrollen
– Schutz vor Gläubigern
– Schutz vor Währungsschwankungen
– Schutz vor staatlichem Überwachungswahn

Ablauf der Kontoeröffnung in Moldawien

Nachdem Sie sich für eine Kontoeröffnung in den Moldawien entschieden haben, erteilen Sie uns den Auftrag per E-Mail. Nach Eingang der Gebühren in Höhe von insgesamt 1.000 € nehmen wir die Arbeit auf. Anschließend wird der Kontoeröffnungsantrag durch die bevollmächtigte Person eingereicht und nach etwa zwei Wochen erhalten Sie dann eine Bestätigung der Bank.

1) Zahlung der Gebühren in Höhe von 900 € zzgl. 100 € Kurierkosten
2) Übersendung Ihrer Reisepass-Kopie vorab per E-Mail zur Erstellung der Vollmacht
3) Vorlage der Vollmacht mit Ihrem gültigen Reisepass zur Beglaubigung beim Notar
4) Beantragung der Haager-Apostille für beide Dokumente beim Notar oder Landgericht
5) E-Mail mit Scan zur Überprüfung auf sachliche Richtigkeit an uns
6) Nach Freigabe durch uns senden Sie die Dokumente an unseren Notar in Moldawien
7) Kontoeröffnung durch den Bank Introducer persönlich vor Ort in Moldawien
8) Übersendung der Eröffnungsunterlagen, VISA/Mastercard etc. per Kurier

Voraussetzungen zur Kontoeröffnung in Moldawien

Die Bank hat die Pflicht ihre Kunden zu kennen (know your customer). Dazu muss Sie feststellen wer der Kunde ist und wo er wohnt. Sämtliche Dokumente müssen durch einen zugelassenen Rechtsanwalt oder Notar beglaubigt werden. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt und entsprechende Unterlagen bereitgestellt werden:

– Beglaubigte Kopie des Reisepasses oder Personalausweises
– Beglaubigte Kopie einer Verbrauchsrechnung (Gas/Wasser/Strom)

Zahlung unserer Gebühr für die Kontoeröffnung

Unsere Bearbeitungsgebühr für den kompletten Vorgang beträgt genau 900 € zzgl. 100€ Kurierkosten und ist im Voraus per Banküberweisung zu begleichen.

Vielen Gründungsagenturen ist es egal, ob Sie sich an gesetzliche Rahmenbedingungen halten oder mit Ihrer Struktur in juristische Schwierigkeiten geraten. Nichts scheint unmöglich, alles nur eine Frage des Geldes.

Zusammenfassung zur Kontoeröffnung in Moldawien

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Moldawien ein interessanter Standort für eine Kontoeröffnung ist. Das Bankgeheimnis existiert in Moldawien noch und bietet eine Alternative zu anderen Finanzplätzen.

Haben wir Ihr Interesse an einer Kontoeröffnung in Moldawien geweckt? Dann erteilen Sie uns den Auftrag Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens zu unterstützten und nehmen Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf.

Ratings & reviews for Guido Möller

 

UNVERBINDLICHE ANFRAGE